YouTube

Wie man Youtube-Videos auf Instagram teilt

Instagram hat sich zu einer der beliebtesten Social-Media-Plattformen entwickelt, mit über 1,1 Milliarden aktiven Nutzern jeden Monat. Das Teilen von Inhalten über Plattformen hinweg ist auf Instagram einfacher denn je. Tatsächlich ist das häufige Teilen Ihrer YouTube-Videos auf Instagram eine effektive Methode, um die Reichweite Ihrer Videos zu erhöhen.

Teilen von YouTube-Videos auf Instagram

Es gibt drei Möglichkeiten, Ihr YouTube-Video auf Instagram zu teilen, die im Folgenden aufgeführt sind:

  1. Kopieren Sie den Link des YouTube-Videos und fügen Sie ihn in Ihre Instagram-Bio, kurz für Biografie, ein. Dies funktioniert ähnlich, wenn Sie ein Instagram-Bio-Tool (Englisch) verwenden - fügen Sie ihn stattdessen einfach dort ein.

  2. Laden Sie das Video auf Ihr Gerät herunter und laden Sie das Video dann auf Instagram hoch.

  3. Teilen Sie Ihr YouTube-Video über Instagram-Stories, aber diese verschwinden nach 24 Stunden. Diese Funktion ist erst verfügbar, wenn Sie eine bestimmte Anzahl von Followern auf Instagram erreicht haben.

Teilen des YouTube-Videos über Instagram Bio

  1. Hier müssen Sie nur den Link von YouTube kopieren und in das Feld mit der Aufschrift Website einfügen.

  2. Sie sollten bedenken, dass die Follower das Video nicht auf Instagram sehen können, was die Reichweite einschränken kann, aber diese Methode kann trotzdem Ihre Aufrufe auf YouTube erhöhen.

Hochladen des Videos direkt auf Instagram

  1. Sie müssen das Video herunterladen und es dann direkt auf Instagram hochladen. Es gibt keine Größenbeschränkungen mehr für Videodateien auf IGTV, sodass dies eine ideale Möglichkeit ist, Ihre YouTube-Inhalte zu teilen.

  2. Wenn Ihr gesamtes YouTube-Video auf Instagram verfügbar ist, verlieren Sie möglicherweise Ansichten und Engagement für das ursprüngliche YouTube-Video. Sie können jedoch immer noch den Link in einer Bildunterschrift anhängen oder ein gekürztes Video anhängen, um sicherzustellen, dass Ihre Follower YouTube öffnen.

Zum Hochladen über Stories

  1. Sie können den YouTube-Videolink zu Ihren Instagram-Stories hinzufügen. Ihre Follower können dann nach oben wischen und die Videos über den Link auf YouTube aufrufen.

  2. Da Ihre Follower direkt zu YouTube gehen und das Video sehen, erhöht dies Ihr Engagement sowohl auf Instagram als auch auf YouTube.

  3. Sie müssen jedoch zwei Dinge im Auge behalten:

    • Die Story wird nach 24 Stunden verschwinden. Möglicherweise müssen Sie die Story mit dem Link immer wieder hochladen.

    • Diese Funktion ist nur für Konten auf Instagram verfügbar, die eine bestimmte Anzahl von Anhängern gewonnen haben. Private Konten, sowie öffentliche Konten mit wenigen Followern, können diese Funktion nicht nutzen.

Wie fügt man den YouTube-Link in die Instagram-Bio ein?

  1. Öffnen Sie Ihren mobilen Browser. Melden Sie sich bei Ihrem YouTube-Konto an.

  2. Wählen Sie das Video aus und kopieren Sie den Link aus der Adressleiste.

    YouTube zur Instagram-Bio hinzufügen (Schritt 2): Kopieren Sie den YouTube-Link aus der Adressleiste

  3. Öffnen Sie die Instagram-App auf Ihrem Telefon und tippen Sie auf Ihr Profil.

    YouTube zur Instagram-Bio hinzufügen (Schritt 3): Öffnen Sie Instagram und navigieren Sie zu Ihrem Profil.

  4. Wählen Sie "Profil bearbeiten".

    YouTube zur Instagram-Bio hinzufügen (Schritt 4): Wählen Sie "Profil bearbeiten"

  5. Tippen Sie nun auf "Website" und fügen Sie dort den YouTube-Link ein.

    YouTube zur Instagram-Bio hinzufügen (Schritt 5): Fügen Sie Ihren YouTube-Video-Link in das Website-Feld ein

  6. Jetzt tippen Sie auf das Häkchen, um Ihre Änderung abzuschicken.

    YouTube zu Instagram Bio hinzufügen (Schritt 6): Klicken Sie auf das Häkchen, um die Website zu speichern.

Wie kann man YouTube-Videos in Instagram-Stories einbinden?

Um die YouTube-Videos auf Instagram-Stories zu setzen, müssen Sie das jeweilige Video auf Ihr mobiles Gerät herunterladen. Alternativ können Sie das Video auf Ihrem Computer herunterladen und dann auf Ihr mobiles Gerät übertragen.

  1. Öffnen Sie Ihre Instagram-App und tippen Sie auf den Kreis in der oberen linken Ecke. Suchen Sie nach dem Schriftzug "Your Story".

    YouTube-Video in Instagram Stories teilen (Schritt 1): Suchen Sie nach "Ihre Story"

  2. Wischen Sie nach oben, um auf Medien von Ihrem Gerät zuzugreifen.

    YouTube-Video in Instagram Stories freigeben (Schritt 2): Wischen Sie nach oben, um auf Medien wie Ihr YouTube-Video zuzugreifen

  3. Wählen Sie das Video, das Sie veröffentlichen möchten.

    YouTube-Video in Instagram Stories freigeben (Schritt 3): Wählen Sie Ihr Video von Ihrem Telefon aus

  4. Sie können das Titelbild des Videos aus dem Zeitstreifen am unteren Rand des Bildschirms auswählen.

    YouTube-Video in Instagram Stories freigeben (Schritt 4): Wählen Sie das Cover für Ihr Video aus

  5. Tippen Sie nun auf "Teilen". Ihr Video wird in Ihrer Instagram-Story gepostet.

    YouTube-Video in Instagram Stories freigeben (Schritt 5): Tippen Sie auf "Teilen", um die Story zu posten

Können Sie einen klickbaren YouTube-Link in Ihrer Instagram-Story teilen?

Nein, die Option, einen anklickbaren Videolink zu teilen, ist derzeit auf Instagram nicht verfügbar. Wenn Sie jedoch ein verifizierter Benutzer sind, erhalten Sie eine Option einer "Swipe-up"-Funktion. Hier können Sie Medien in Ihren Instagram-Stories verlinken.

Zusammenfassung

Das Teilen von YouTube-Videos auf Instagram über klickbare Links ist nicht möglich. Sie können Ihre Videos jedoch über Stories und Posts teilen oder das Video sogar direkt auf Instagram hochladen, indem Sie die oben genannten Schritte ausführen. Mit ein paar einfachen Schritten kann Ihr Video auf Instagram geteilt werden!