Which Login - Ihre Wissensbasis für soziale Medien

Facebook

Wie kann ich jemanden auf Facebook entfreunden?

Das kann jedem passieren, der Facebook nutzt. Nach einer Weile haben Sie das Gefühl, dass einige Personen Ihren Facebook-Feed überschwemmen. Du möchtest dich also von ihnen trennen oder einige von ihnen aus deinem Konto entfernen, um die auf deiner Seite angezeigten Inhalte zu personalisieren und zu verbessern.

Keine Sorge, es ist ziemlich einfach, Freunde zu deinem Facebook-Konto hinzuzufügen oder aus ihm zu entfernen. In diesem Artikel erfährst du die genauen Schritte, um Facebook-Freunde zu entfreunden.

Was passiert, wenn du jemanden auf Facebook entfreundest?

Wenn du jemanden aus deiner Freundesliste auf Facebook entfreundest, verschwindet er vollständig aus deinem Newsfeed.

Wenn ihr gemeinsame Freunde habt, seht ihr vielleicht noch die Kommentare und Beiträge des anderen. Das hängt jedoch von deinen Privatsphäre-Einstellungen und deinen Sicherheitsrichtlinien ab. Es hängt auch von den Sicherheitseinstellungen des Kontos der Person ab, die Sie entfreundet haben.

Es hängt auch davon ab, ob Ihr Konto öffentlich oder privat ist. Im Falle eines privaten Kontos kann eine Person, die Sie aus Ihrer Freundesliste entfernen, Ihre Beiträge nicht mehr sehen.

Wie entfreundet man mehrere Freunde auf Facebook?

Leider ist es bei Facebook nicht möglich, mehrere Freunde gleichzeitig zu Ihrer Facebook-Freundesliste hinzuzufügen oder zu entfernen.

Kurz gesagt, gehe zu m.facebook.com, der mobilen Version von Facebook in deinem Browser, wenn du massenhaft Freunde aus deiner Liste löschen und nur enge Freunde behalten willst.

Warum ist das so? Weil es nicht nach einer Bestätigung fragt. So kannst du mehrere Freunde leichter entfernen, du musst nur noch Folgendes tun:

  1. Melde dich bei deinem Facebook-Konto über m.facebook.com an.

    Mehrere Personen auf Faceboook entfreunden (Schritt 1): Melden Sie sich auf der mobilen Facebook-Website an.

  2. Sobald Sie eingeloggt sind, klicken Sie auf Ihr Profilfoto.

    Mehrere Personen auf Faceboook entfreunden (Schritt 2): Gehe über den Avatar zu deinem Profil

  3. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt Freunde und klicken Sie auf "Freunde".

    Mehrere Personen auf Faceboook entfreunden (Schritt 3): Scrollen Sie zum Abschnitt "Freunde" und klicken Sie auf "Freunde".

  4. Klicken Sie nun in der Freundesliste auf die "Freunde"-Schaltfläche. Dieser befindet sich rechts neben der Person, die Sie entfreunden möchten.

    Mehrere Personen auf Faceboook entfreunden (Schritt 4): Klicken Sie auf den "Freunde"-Button für die Personen, die Sie entfreunden möchten.

  5. Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü Freunde entfreunden". Denken Sie daran, dass Sie nicht um eine Bestätigung gebeten werden.

    Mehrere Personen auf Faceboook entfreunden (Schritt 5): Bestätigen Sie mit "Unfriend".

Dies ist eine schnelle und einfache Methode, um mehrere Personen manuell aus deinem Facebook-Konto zu löschen.

Wie löscht man einen Freund in der Facebook-App?

Der Vorgang zum Löschen einer Person aus deiner Freundesliste in der App ist fast derselbe. Ob in der offiziellen Facebook-App oder auf der mobilen Facebook-Website, du wirst nur einige Unterschiede im Aussehen der verwendeten Symbole feststellen.

Befolge diese Schritte, um Personen aus deinem Konto zu löschen:

  1. Öffnen Sie die Facebook-App und tippen Sie auf die drei horizontalen Linien.

    Freundschaft beenden in der Facebook-App (Schritt 1): Tippe auf die drei horizontalen Linien, um zu den Einstellungen zu gelangen

  2. Wählen Sie "Freunde" aus dem Menü und tippen Sie auf "Alle Freunde".

    Freundschaft beenden in der Facebook-App (Schritt 2): Tippen Sie auf "Alle Freunde".

  3. Suchen Sie nun nach der Person, die Sie auf Facebook entfreunden möchten, und klicken Sie auf die Ellipsen oder drei Punkte neben ihrem Namen.

    Freundschaft beenden in der Facebook-App (Schritt 3): Öffnen Sie das Kontextmenü

  4. Klicken Sie dort auf die letzte Option, "Entfreunden".

    Freundschaft beenden in der Facebook-App (Schritt 4): Wählen Sie "Unfriend"

  5. Jetzt müssen Sie nur noch "Bestätigen" und Sie sind fertig.

    Freundschaft beenden in der Facebook-App (Schritt 5): Bestätigen Sie Ihren Schritt

Auf diese Weise können Sie erfolgreich Freunde aus Ihrem Facebook auf der mobilen App entfernen.

Wie kann man jemanden auf der Facebook-Website von der Website/vom Laptop aus entfreunden?

Der Vorgang ist ähnlich wie das Entfernen von Freunden aus der Facebook-App. Du kannst Freunde mit den folgenden Schritten entfernen:

  1. Melde dich bei deinem Konto an.

  2. Sobald du eingeloggt bist, tippe auf dein Profil in der oberen rechten Ecke deines Bildschirms.

  3. Wählen Sie nun die "Freunde"-Option unter Ihrem Namensfeld (3. Option von rechts) und wählen Sie Alle Freunde anzeigen".

    Freundschaft über die Facebook-Website beenden (Schritt 3): Wählen Sie "Freunde".

  4. Suchen Sie danach die Person, die Sie entfreunden möchten, und klicken Sie auf die Ellipsen neben ihrem Namen. Wählen Sie "Entfreunden" aus dem Dropdown-Menü.

    Freundschaft über die Facebook-Website beenden (Schritt 4): Suchen Sie die Person, die Sie entfreunden möchten, öffnen Sie das Kontextmenü und wählen Sie "Entfreunden".

  5. Jetzt Klick auf "Bestätigen", und das war's!

    Freundschaft über die Facebook-Website beenden (Schritt 5): Bestätigen Sie Ihren Schritt mit "Bestätigen".

Ist es möglich, jemanden auf Facebook zu entfreunden, ohne dass er es merkt?

Wenn Sie jemandem auf Facebook die Freundschaft kündigen, erhält dieser keine Benachrichtigung; Sie werden aus seiner Freundesliste gelöscht. Wenn die Person ihre Facebook-Freunde aus einer Liste heraussucht, erfährt sie vielleicht, dass du nicht in der Liste bist, und stellt fest, dass du sie aus deiner Freundesliste entfernt hast.

Was ist eine benutzerdefinierte Freundesliste auf Facebook?

Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei einer benutzerdefinierten Freundesliste auf Facebook um eine Liste, die du zusammengestellt hast und in die du bestimmte Personen aufgenommen hast. Eine benutzerdefinierte Freundesliste kann auch als Liste "enger Freunde" bezeichnet werden.

Du kannst deine Familie, Nachbarn, enge Freunde oder Personen, mit denen du häufig interagierst, zu dieser benutzerdefinierten Liste hinzufügen. Auf diese Weise können, wenn Sie es wünschen, nur diese Personen den Inhalt Ihrer Seite sehen.

Sie können auch das genaue Gegenteil einer Liste enger Freunde tun und eine eingeschränkte benutzerdefinierte Freundesliste erstellen. Diese enthält Personen, mit denen du auf Facebook befreundet bist, die aber deine Beiträge nicht teilen möchten.

Wie kannst du eine Liste enger Freunde oder eine benutzerdefinierte Freundesliste auf Facebook erstellen?

In diesem Abschnitt lernst du die Schritte zum Erstellen einer benutzerdefinierten Freundesliste auf Facebook kennen:

  1. Logge dich bei deinem Facebook-Konto ein.

  2. Klicken Sie nun in der linken Seitenleiste auf die Option "Freunde".

    Eigene Freundesliste in Facebook erstellen (Schritt 2): Klicken Sie auf "Freunde" in der Seitenleiste

  3. Klicken Sie auf "Benutzerdefinierte Listen" in der Seitenleiste Freunde.

    Eigene Freundesliste in Facebook erstellen (Schritt 3): Wählen Sie "Benutzerdefinierte Listen".

  4. Klicken Sie im Menü der benutzerdefinierten Listen auf "Liste erstellen".

    Eigene Freundesliste in Facebook erstellen (Schritt 4): Klicken Sie auf "Liste erstellen".

  5. Geben Sie einen Namen für Ihre Liste ein und klicken Sie auf "Bestätigen".

    Eigene Freundesliste in Facebook erstellen (Schritt 5): Benennen Sie Ihre neue Liste und klicken Sie auf "Bestätigen".

  6. Klicken Sie nun auf "Freunde hinzufügen". Wählen Sie die Freunde aus, die Sie in die Liste aufnehmen möchten, und "Änderungen speichern".

    Eigene Freundesliste in Facebook erstellen (Schritt 6): Klicke auf "Freunde hinzufügen", um neue Freunde zu deiner Liste hinzuzufügen und zu speichern.

Zusammenfassung

Manchmal lässt es sich nicht vermeiden. Sie haben das Bedürfnis, unnötige Personen aus Ihrer Facebook-Freundesliste zu entfernen und zu vermeiden, dass sie an Ihrem Leben teilhaben. In solchen Fällen ist das Entfreunden die ideale Lösung.

Wenn du aber unangenehme Konfrontationen darüber vermeiden möchtest, warum du sie entfreundet hast, solltest du die Person vielleicht blockieren.